Weidepflege

Artgerechte Pferdehaltung bedeutet Weidegang, wann immer es die Witterung erlaubt. Pferde brauchen den Kontakt zu ihren Artgenossen. Es ist uns wichtig,  den Pferden so häufig wie möglich den Weidegang zu ermöglichen. Wir gönnen unseren Weiden nach einer kurzen Fressperiode eine  längere Ruhepause. In dieser Zeit können sich die Gräser erholen und der Parasitendruck wird gesenkt.